Freiwillige Feuerwehr Bühl Abteilung Weitenung

Fahrzeuge der Feuerwehr Weitenung


Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W)

Das TSF-W ist das erstausrückende Fahrzeug der Abteilung Weitenung. Es wurde im Jahr 2002 von der Firma Ziegler an die Weitenunger Feuerwehr übergeben und löste somit das LF 8 ab. Es bietet Platz für 6 Feuerwehrangehörige. Das Feuerwehrfahrzeug ist mit einer fest eingebauten Feuerlöschkreiselpumpen im Heck und einer TS 8 (800 Liter/min) ausgestattet. Zudem verfügt das TSF-W über einen fest eingebauten 1000 Liter Wassertank. Im folgenden ist die Feuerwehr technische Beladung der einzelnen Geräteräumen näher beschrieben.