Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung

Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung

Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung

Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung


Feuerwehr Weitenung Banner

Über uns



Fahrzeuge der Feuerwehr Weitenung


Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W)

Das TSF-W ist das erstausrückende Fahrzeug der Abteilung Weitenung. Es wurde im Jahr 2002 von der Firma Ziegler an die Weitenunger Feuerwehr übergeben und löste somit das LF 8 ab. Es bietet Platz für 6 Feuerwehrangehörige. Das Feuerwehrfahrzeug ist mit einer fest eingebauten Feuerlöschkreiselpumpen im Heck und einer TS 8 (800 Liter/min) ausgestattet. Zudem verfügt das TSF-W über einen fest eingebauten 1000 Liter Wassertank. Im folgenden ist die Feuerwehr technische Beladung der einzelnen Geräteräumen näher beschrieben.


Fahrerkabine und Mannschaftsraum
  • AT-Überwachungstafel
  • Pollerschlüssel
  • 4 Funkgeräte (2m)
  • 2 Pressluftatmer
  • 2 Atemschutzmasken
  • Funkgerät (4m)
  • 3 Handscheinwerfer
  • Rettungstuch
  • Wolldecke
  • Verbandskasten
  • 2 Warndreiecke
  • Winkerkelle
  • Warnleuchten
  • Abschleppseil
  • 2 Schäckel
  • Bolzenschneider
  • Brechstange
  • Wagenheber
  • Pulverlöscher
  • Löschdecke
  • 2 Warnflaggen
  • Stichsäge
Geräteraum vorne links
  • Tragkraftspritze 8/8 mit Zubehör
  • 6 Saugschläuche
  • Saugkorb
  • Sammelstück
  • Saugschutzkorb
  • Halteleine
  • Ventilleine
  • 2 Kupplungsschlüssel
  • Schachthacken
  • Standrohr
  • Hydrantenschlüssel Oberflurhydrant
  • Hydrantenschlüssel Unterflurhydrant
  • Tauchpumpe
  • Tragekorb mit 3 C-Druckschläuche
  • Übergangsstück A auf B
Geräteraum vorne rechts
  • Stromerzeuger 5kVa
  • Benzinkanister
  • Abgasschlauch
  • Kabeltrommel
  • 2 Auffangmulden
  • Kübelspritze
  • Feuerwehraxt
  • Holzaxt
  • 4 Verkehrsleitkegel
  • Faltsignal
  • Stativ
  • Aufnahmebrücke
  • 2 Flutlichstrahler
  • Kettensäge
  • Ersatzkette
  • 2 Schnittschutzhosen
  • 2 Helmvisire
  • 2 Forsthelme Kombi
Geräteraum hinten links
  • 2 Pressluftatmer
  • 2 Atemschutzmasken
  • 4 Atemschutz-Ersatzflaschen
  • 2 Hitzeschutkleidungen Form 2
  • 3 Schlauchtragekörbe
  • 4 gerollte C-Druckschläuche
  • Sprudelkasten
  • Handwaschmittel
  • Handwaschtuch
Geräteraum hinten rechts
  • Schnellangriff mit Holstrahlrohr
  • Benzinkanister (TS8)
  • Benzinkanister (Kettensäge)
  • Einfüllstutzen
  • Ölkanister (Kettensäge)
  • Werkzeugkasten
  • 5 Schlauchhalter
  • 8 B-Rollschläuche
  • C-Holstrahlrohr
  • Stützkrümmer
  • 3 C-Strahlrohre
  • B-Strahlrohr
  • D-Strahlrohr
  • Übergangsstück A auf B
  • Übergangsstück B auf C
  • Übergangsstück C auf D
Hinten
  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • B-Druckschlauch (5m)
  • Wassertank mit 1000 Liter
  • Ventilleine
  • Halteleine
  • Schnellangriffsverteiler mit B-Schlauch
  • Kurbel für Schnellangriff
Dach
  • 4-teilige Steckeiter
  • 2 Schaufeln
  • 2 Feuerpatschen
  • 3 Besen