Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung

Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung

Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung

Freiwillige Feuerwehr Bühl
Abteilung Weitenung



Großbrand in Oberbruch Firma Frihol


Die Abteilung Weitenung wurde am Freitag Morgen um 3:56 Uhr zur Unterstützung für einem Großbrand im Ortsteil Oberbruch alarmiert. Die Abteilung Kernstadt und Oberbruch waren bereits im Einsatz. Eine Logistikhalle eines ortsansässigen Unternehmens brannte in weiten Teilen bereits vollständig. Der Feuerschein konnte man bereits auf der Anfahrt sehen. Die Kameraden aus Weitenung unterstützen im Aufbau der Wasserversorgung für die Drehleiter Rheinmünster. Im weiteren Verlauf wurden alle verfügbaren Atemschutzgeräteträger mehrmals bei der Brandbekämpfung von innen und später von außen eingesetzt. Die Gruppen- und Zugführer der Abteilung unterstützten die Abschnittsarbeit. Der Brand war nach mehreren Stunden fast unter Kontrolle. Durch die Bauweise des Gebäudes, fraßen sich die Flammen durch die Dämmung in einen angrenzenden Büro- / Wohntrakt. Dieser wurde ebenfalls durch den Brand beschädigt. Da zu diesem Zeitpunkt kein Innenangriff mehr möglich war, wurden dann für die Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten Bagger zum Abriss eingesetzt. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die Abendstunden hin.

Bei diesem Brand waren alle Abteilungen aus Bühl, sowie die Feuerwehren aus Rheinmünster, Baden-Baden und Sinzheim im Einsatz. Die Verpflegung wurde durch das örtliche DRK sichergestellt.


Einsatzinformationen:
Kräfte der Feuerwehr Weitenung: 20
Datum: 01.05.2020
Einsatzbeginn: 03:56 Uhr
Einsatzende: 14:15 Uhr

zurück zur Liste


Bilder