Lagerhallenbrand im Industriegebiet Bühl

Freiwillige Feuerwehr Bühl Abteilung Weitenung

Bilder


Lagerhallenbrand im Industriegebiet Bühl


Am 24.03.2015 um 8:35 Uhr wurde die Abteilung Weitenung zusammen mit mehreren Abteilungen der Feuerwehr Bühl mit dem Alarmstichwort „F6/Industrie/Draisstrasse3 Bühl“ alarmiert. Die Rauchsäule war schon von weitem sichtbar. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, stand die Lagerhalle einer Reinigungsfirma für Kunststoffbehälter bereits im Vollbrand. Die Aufgabe der Abteilung Weitenung bestand in erster Linie darin, die umliegenden Gebäude und Lagerhallen durch mehrere Riegelstellungen zu schützen. Im weiteren Einsatzverlauf wurden am Nachmittag noch Nachlöscharbeiten durchgeführt. Die Lagerhalle wurde durch das Feuer komplett zerstört. Um 19 Uhr wurde die Abteilung Weitenung durch die Abteilung Neusatz abgelöst. Um 20 Uhr standen die Einsatzfahrzeuge der Abteilung Weitenung wieder einsatzbereit im Gerätehaus.

Einsatzinformationen:

Kräfte der Feuerwehr Weitenung: 20
Einsatzbeginn: 8:35 Uhr
Einsatzende: 20:00 Uhr

zurück zur Liste